Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

EN DE
Loading...

KFC – Markteintritt Schweiz

Die Idee

Kentucky Fried Chicken (KFC), eine Tochtergesellschaft von Yum! Brands Inc., ist eine global agierende Systemgastronomie-Marke. KFC ist in über 125 Ländern mit mehr als 20’000 Restaurants vertreten. Seit Dezember 2017 werden die handgefertigten Pouletspezialitäten auch in der Schweiz angeboten. Serviceplan Public Relations Suisse hat den Markteintritt von KFC in der Schweiz kommunikativ begleitet und betreut seither die Medienstelle in der Schweiz. 

Für den Markteintritt erarbeitete Serviceplan Public Relations Suisse nebst den Grundlagendokumente wie Krisenszenario, Q&A und Unternehmensstatement das Grundkonzept für die Restauranteröffnung, welches für die einzelnen Filialeröffnungen adaptiert wird. Um das Konsumentenvertrauen zu stärken, betreibt Serviceplan Public Relations Suisse für KFC Issue Management. 

Restauranteröffnung in Genf
Für die Eröffnung In Genf konnte Luca Hänni als KFC-Botschafter gewonnen werden. Serviceplan Public Relations Suisse hat ausgewählte Medienschaffende zum Eröffnungstag eingeladen. Mit klassischen PR-Arbeiten vor, während und nach dem Eröffnungsevent konnte eine reichweitenstarke und wirksame Berichterstattung in den wichtigsten Schweizer Medien erzielt und viele Besucher angelockt werden. Es folgten weitere KFC Eröffnungen in Mendrisio und Bern-Schönbühl.  

Info

Kunde
Kentucky Fried Chicken (KFC)

Branche
Gastronomie

Kategorie
Product und Corporate Communications

Christian Baertschi

Christian Baertschi
CEO/Partner Serviceplan Gruppe Schweiz

E-Mail: christian.baertschi@serviceplan.ch