EN DE
Loading...

SKO «Leader»

Die Idee

Mit dem Leader verfügt die SKO, grösste Schweizer Organisation für Kaderleute, über ein Verbandsmagazin, das an über 12'000 Mitglieder in der ganzen Schweiz geht. Serviceplan Public Relations Suisse und Solutions Suisse haben das SKO-Magazin nun einem vollumfänglichen inhaltlichen und gestalterischen Redesign unterzogen. Auf diese Weise wurde die Publikation modernisiert und einer breiteren Zielgruppe, die über die Verbandsmitglieder hinausgeht, zugänglich gemacht. Das frische und moderne Layout soll zum Lesen und Stöbern anregen, während der hochwertige und relevante Content verstärkt zur Positionierung der SKO als Kompetenzzentrum für Führungskräfte beiträgt – auch bei solchen, die (noch) nicht Mitglied sind bei der SKO.  

Grundlegend verändert hat sich auch der Produktionsprozess, den Solutions Suisse verantwortet: Seit 2017 werden alle Ausgaben des Leaders nach Single-Source-Publishing-Ansatz realisiert. Zudem werden Redaktions- wie auch Produktionsprozesse durch das Content-Management-Tool IMS erheblich vereinfacht. Automatisierte Prozesse ermöglichen die Reproduktion des Contents ohne Mehraufwand in allen relevanten Ausgabekanälen, on- genauso wie offline. 

Das Magazin erscheint viermal jährlich als mobile-optimierte Digitalausgabe, davon zwei Ausgaben zudem als hochwertig gedruckte Publikation.  

Digitale Version: www.sko-leader.ch

Info

Kunde
Schweizer Kader Organisation SKO

Branche
Verbandswesen

Kategorie
Publishing

Niina Eschmann

Niina Eschmann
Geschäftsführerin/Partner Serviceplan Public Relations Suisse AG

+41 44 446 21 97

E-Mail: niina.eschmann@serviceplan.ch